IMA1

WiSo-Projekt Aserbaidschan

Projekt „Ausbildung – tƏlim – Start 2020“

Information

Gefördert durch ESF und dem Land Sachsen-Anhalt startete im Januar 2020 das Projekt „tƏlim – START 2020“ für 35 ausbildungsinteressierte Jugendliche aus der Republik Aserbaidschan. Projektziel ist es, die jungen Menschen auf eine duale Berufsausbildung in der Region Magdeburg vorzubereiten. Dazu erlernen die Teilnehmenden die deutsche Sprache, erhalten eine umfangreiche Berufsorientierung und werden mit dem Leben in Deutschland vertraut gemacht.

Bedingt durch die Corona-Pandemie kam es im März 2020 zur Unterbrechung der Durchführung und die Fortsetzung in Abstimmung mit dem Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Integration des Landes Sachsen-Anhalt wurde für Januar 2021 konzipiert.

Zielgruppe

25 junge Menschen zwischen 18 und 27 Jahre aus der Republik Aserbaidschan

Inhalte und Ziele

Wir begleiten und unterstützen die jungen Menschen bei:

  • Sprachkurs in Aserbaidschan mit Prüfung (Niveau B2)
  • Visaanträge und Einreise in die Bundesrepublik Deutschland
  • Suche nach einem Ausbildungsplatz
  • Ausbildungsvorbereitung und -begleitung
  • Integration
  • Allgemeine Unterstützung (z.B. Wohnungssuche, Behördenwege)

Ziel des Projektes ist für alle Teilnehmenden eine erfolgreiche Integration in Deutschland und eine abgeschlossene Berufsausbildung zur Fachkräftesicherung in Deutschland.

Sie haben Fragen rund um das Projekt? – Wir haben Antworten!

Standort Magdeburg >

Zum Kontaktformular >

Gefördert und unterstützt von:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen